Musik

22 Sep 2019 - 28 Sep 2019

GEORGE ENESCU TAGE BERLIN 2019

1. Konzert „Auf der Suche“.    Datum. 22 September 2019, 16. 00 Uhr.    Ort.   Philharmonie Berlin, Herbert-von-Karajan-Straße 1, 10785 Berlin. 2. Konzert „Peer Gynt“ und Enescus „Geister“.     Datum. 26 September 2019, 20. 00 Uhr.     Ort.  Konzerthaus

15 Jun 2019 - 15 Jun 2019

SOLOKONZERT MIT ALEXANDRU TOMESCU IM RAHMEN DES BACHFESTES LEIPZIG 2019

Ort: Bach-Museum, Sommersaal, Thomaskirchhof 15/16, 04109 LeipzigUhrzeit: 19:30 Uhr  Kartenpreis: €25,00 | ermäßigt: € 19,00 Programm:No 159 Solo a Violino– J. S. Bach: Partita d-Moll, BWV 1004– E. Ysaÿe: Sonate d-Moll, op. 27 Nr. 3– N. Paganini: Caprice

17 Apr 2019 - 17 Apr 2019

AUSSERORDENTLICHES KONZERT „MEISTER RUMÄNISCHER MUSIK“ MIT ILINCA DUMITRESCU UND VASILE MACOVEI

Ort: Vertretung des Landes Brandenburg beim Bund, In den Ministergärten 3 10117 Berlin. Uhrzeit: 19. 00. Einlass: 18. 30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Die Teilnahme ist bis zum 12. April, auf Stefan. Biedermann@mdjev. brandenburg. de zu bestätigen. In Zusammenarbeit mit

8 Apr 2019 - 15 Apr 2019

DEUTSCHLANDTOURNEE DES TRIO FANTASM – LUCIAN BAN

Orte: 8. April - Hamburg /Klangmanufaktur 14. April - Köln , The Loft KOLN / Chamber Remix Cologne / 15. April – Bonn, In Situ Art Society / Zentrifuge Das rumänische Kulturinstitut Berlin unterstützt die Tournee in Deutschland des Jazz-Trios FANTASM, bestehend aus

7 Feb 2019 - 28 Mar 2019

PHOTOAUSSTELLUNG ZUR ENTSTEHUNGSGESCHICHTE DER OPER OEDIPE, VON GEORGE ENESCU

Zeitspanne: 7. 02. – 28. 03 Ort: Lichthof des Landratsamtes Altenburger Land Ergänzend zu den Aufführungen der Oper „Œdipe“, des Komponisten George Enescu, am Landestheater Altenburg (im März noch am 1. , bzw. 28. des Monats) zeigt das Landratsamt Altenburger

4 Dec 2018 - 4 Dec 2018

RUMÄNISCHER NATIONALFEIERTAG 2018 – KONZERT DES BALANESCU-QUARTETTS UND HOMMAGE AN SERGIU CELIBIDACHE IN MÜNCHEN

Zur Gestaltung des Rumänischen Nationalfeiertags 2018 veranstaltet das Rumänische Kulturinstitut „Titu Maiorescu“ in München ein feierliches Konzert in der Münchner Philharmonie, Carl-Orff-Saal, mit dem Balanescu-Quartett. Ort:Münchner Philharmonie / Gasteig,

27 Nov 2018 - 27 Nov 2018

KONZERT ANLÄSSLICH DER ERÖFFNUNG DER SAISON FRANCE-ROUMANIE 2019

Anmeldung ist erforderlich unter folgender Adresse: anmeldung. berlin@institutfrancais. deKonzert mit Cristian Niculescu & Gäste anlässlich der Eröffnung der Saison France-Roumanie 2019 (1. Dezember 2018 - 14. Juli 2019)Im Institut Français│Saal Boris Vian│Kurfürstendamm

20 Sep 2018 - 20 Sep 2018

ZWEI KOMPONISTENPORTRÄTS: CORNEL ȚĂRANU UND GABRIEL IRANYI

Ort: Schwartzsche Villa, Grunewaldstraße 55, 12165 BerlinUhrzeit: 19. 00Mit berühmten Musikern aus Klausenburg Rumänien: Mihaela Maxim, Sopran │Vlad Răceu, Violine │Zsolt Török, Violoncello │Eva Butean, KlavierKompositionen von Cornel ȚăranuTrei cântece incerte (Drei ungewisse

5 Jul 2018 - 5 Jul 2018

KONZERT ANLÄSSLICH DES TAGES DER ÏA, DIE RUMÄNISCHE DAMENBLUSE

Ort: Botschaft von Rumänien, Dorotheenstraße 62 - 66, 10117 Berlin. Zeit:  5. Juli 2018, 19. 00 Uhr. Künstler: Ioana Maria Ardelean - Gesang Prof. Aurel Mustățea - Klavier In Zusammenarbeit mit der Botschaft von Rumänien in Deutschland veranstaltet

27 Jun 2018 - 27 Jun 2018

ELEKTRO-DOINE: KONZERT VON MULTUMULT IN ULM

Ort: Donauschwäbisches Zentralmuseum Ulm, Schillerstraße 1, 89077 Ulm. Zeit: 27. Juni 2018, 19. 30 Uhr. Das Duo Multumult aus Bukarest mit Călin Torsan (traditionelle Blasinstrumente, Klarinette) und Vasile Gherghel (live electronics, Schlagzeug) wird die Eröffnung

20 Jun 2018 - 20 Jun 2018

PARIS – BUKAREST: NATHALIE JOLY SINGT MARIA TĂNASE

 Ort: Haus der Sinne, Ystader Str. 10, 10437 BerlinUhrzeit: 21. 00 UhrMit „Cine iubește și lasă” (La malédiction d’amour), einem Fluch auf alle untreuen Seelen, debütierte Maria Tănase im Februar 1938 auf Radio Bukarest. Damit begann die Karriere einer Sängerin,

14 Jun 2018 - 14 Jun 2018

JUBILÄUMSKONZERT „RHAPSODIE ROUMAINE“ - ENSEMBLE RARO & FRIENDS

Ort: Allerheiligen Hofkirche der Residenz, München. Uhrzeit: 19. 30. Kammermusik vom Allerfeinsten, Treffpunkt großartiger Musiker: Seit 2003 gibt es den „Chiemgauer Musikfrühling“ und auch in München ist das ambitionierte Festival längst kein Geheimtipp