Literatur

18 Jul 2018 - 19 Jul 2019

INFINITEZIMAL - RAUM FÜR POETISCHEN JOURNALISMUS

Ort: RKI Galerie, Reinhardtstr. 14, 10117 Berlin. Zeit: 18. und 19. Juli, 19. 00 Uhr INFINITEZIMAL definiert sich als Zeitschrift für poetischen Journalismus. Als einzigartige Präsenz in der rumänischen Presselandschaft, ist Infinitezimal interdisziplinär

1 Jun 2018 - 1 Jun 2018

RUMÄNISCHE TEILNAHME BEI DER BALKANNACHT: 10 JAHRE TRADUKI

Ort: Babylon, Rosa-Luxemburg-Straße 30, 10178 Berlin. Uhrzeit: 20-23 Uhr. Lesungen und Rough Romanian Soul, Melancholie, Poesie und Humor erwarten das Publikum in einer Nacht voller Blumen und großer Gefühle im Kino Babylon. Die Balkannacht ist ein literarischer

21 Mär 2018 - 21 Mär 2018

"DAS LEBEN WIE EIN TORTENBODEN. NEUE RUMÄNISCHE PROSA" / BUCHPRÄSENTATION UND KONZERT MIT GEORGE DUMITRIU UND ALEX SIMU

Ort: RKI Galerie, Reinhardtstr. 14, 10117 Berlin. Zeit: 21. März 2018, 19. 00 Uhr. Geladene Schriftsteller: Adina Rosetti und Bogdan Costin. Moderator: Thomas Martini. Lesung in deutscher Sprache von Vlad Chiriac+ Konzert mit Alex Simu (Klarinette, Electronics)

15 Mär 2018 - 18 Mär 2018

RUMÄNIEN - GASTLAND DER LEIPZIGER BUCHMESSE 2018

Rumänien ist in der Zeit 15. –18. März 2018 Schwerpunktland auf einer der wichtigsten Buchmessen der Welt, der Leipziger Buchmesse. Rumänien war zuletzt 1998 Schwerpunktland auf der Leipziger Buchmesse. Unter dem Motto „Romania. Zoom in“ finden beim rumänischen

6 Mär 2018 - 6 Mär 2018

NORMAN MANEA – DER FILM EINES LEBENS

Ort: RKI Berlin, Reinhardtstr. 14, 10117 Berlin. Uhrzeit: 19. 00. Die Anwesenheit des Schriftstellers Norman Manea beim RKI Berlin ist auf dessen Teilnahme an der Leipziger Buchmesse zurückzuführen, im Rahmen der Veranstaltungen des Gastlandes Rumänien. Anlässlich

1 Feb 2018 - 28 Feb 2018

NEUERSCHEINUNG IM TRANSIT VERLAG: DAS LEBEN WIE EIN TORTENBODEN. NEUE RUMÄNISCHE PROSA

Der Informatiker Pupucă wohnt mit 28 Jahren noch bei seiner Mutter und träumt von einer Karriere als Film-regisseur. Ein Mann versucht vergeblich, seine Ehe zu kitten, einen anderen drängt es jeden Morgen, sich vor Langeweile aus dem Fenster zu stürzen. Olga lädt

15 Jan 2018 - 15 Jan 2018

EMINESCU UND DIE DEUTSCHE KULTUR: MODELL UND IDENTITÄT

Ort: Botschaft von Rumänien, Dorotheenstrasse 62 – 66, 10117 Berlin. Uhrzeit: 18. 30. Die Botschaft von Rumänien in der Bundesrepublik Deutschland und das Rumänische Kulturinstitut Berlin widmen in diesem feierlichen Jahr 2018 den Tag der rumänischen

18 Dez 2017 - 19 Dez 2017

ZWEI ABENDE FÜR OSKAR PASTIOR

Ort: „Attico“, Potsdamer Straße 98A, HH 5. Stock, 10785 Berlin. Im Oktober dieses Jahres hätte sich Oskar Pastiors Geburtstag zum 90. Mal gejährt. In Kooperation mit dem Rumänischen Kulturinstitut Berlin nimmt das„Attico“ dieses Datum zum Anlass,

18 Nov 2017 - 18 Nov 2017

„BEI GELLU NAUM GELESEN” - SINNESTHEATHER

Ort: Literaturhaus Berlin, Fasanenstr. 23, 10719 BerlinUhrzeit: 20 Uhr„Wurde die Poesie von Dichtern erfunden oder wurden die Dichter von der Poesie erfunden? Wie steht es um die Poesie wenn der Dichter schläft, wenn er arbeitet, wenn er noch nicht gelernt hat zu

2 Nov 2017 - 2 Nov 2017

LITERARISCHER ABEND MIT DEM SCHRIFTSTELLER MARIUS DANIEL POPESCU IN DER RKI GALERIE BERLIN

Ort: Galerie des RKI Berlin, Reinhardtstrasse 14, 10117 Berlin. Uhrzeit: 19. 00. Marius Daniel Popescu schlägt in diesem Buch einen Bogen zwischen der Kindheit in Rumänien und der Gegenwart in der Schweiz, wo sein Erzähler als Plakat-kleber und Journalist arbeitet.

6 Okt 2017

ICR, gazda unui eveniment emoționant dedicat lui Augustin Buzura

La Institutul Cultural Român a avut loc, joi seară, 5 octombrie, un eveniment extrem de emoționat dedicat memoriei și personalității lui Augustin Buzura. Discursurile rostite de Liliana Țuroiu, președintele Institutului Cultural Român, Angela Martin, autoarea

5 Okt 2017 - 5 Okt 2017

RUMÄNISCHE TEILNAHME AN DER ZEHNTEN AUSGABE DES LITERARISCHEN TREFFENS „AHAB LESUNG”

Ort: SALON STOER, Fischmarkt 6, 22767 Hamburg. Uhrzeit: 20. 00 Uhr. Eintritt: 6 Euro. Das rumänische Kulturinstitut „Titu Maiorescu” in Berlin, in Zusammenarbeit mit dem Nationalen Buchzentrum CENAC, unterstützt die Teilnahme der rumänischen Dichter Teodor Duna,